Worte

 

 

Der Mensch auf der Suche nach Heilung

Pater Feige SJ



 

Der Mensch auf der Suche nach Heilung

 

Menschen unterschiedlicher Herkunft und Weltanschauung sind auf der Suche nach Heilung in der Tiefe ihres Lebens.

Die Schwierigkeit, dem eigenen Leben in seinen tieferen Schichten und Verhaltensweisen auf die Spur zu kommen, führt sie – oft nach langer Abwehr – zu einem Menschen, der sie auf dem Weg der Heilung zu begleiten  vermag.

 

Heilung durch Begleitung, nicht durch Behandlung, nicht durch Belehrung, oder gar Bevormundung.


Massgeblich ist die Entscheidung des einzelnen, den Weg dieser heilenden Klärung zu suchen und zu gehen.

 

Er stösst dabei auf Gründe wie auf Abgründe seiner Seele, auf Bewusstes wie Unbewusstes, das sein Leben beeinflusst – bis hin zu jenen Tiefen, die letzte Fragen bergen: nach Heil und Unheil, Leben und Tod, Glauben und Gott.


Der Therapeut als Seelsorger im ursprünglichen Sinn hat die sensible Aufgabe, diesen Weg des anderen ohne Vorbehalt, lauter und beharrlich zu begleiten, sodass in ihm frei werden und nachreifen kann, was unter den Erfahrungen und Prägungen der Vergangenheit verdrängt und verstellt worden ist.

 

Anknüpfend an das Bild vom Wege: Der Therapeut als Wegbegleiter an der Seite des Suchenden auf dem Wege zu Heilung und Heil.

 

 


 

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie bitte an:

Pater
Siegfried Feige SJ

Beim Schlump 56
20144 Hamburg

Telefon:
040 410 55 61

Fax:
040 411 720 14

 

Terminabsprache
Di. bis Fr.
20 - 21 Uhr


 

Seitenansicht